Ansprechpartner

Obmann

Niko Pfützenreuter

01796687407

pützenreuter73@aol.com

stellv.Obmann

Uko van Heuvel

0151-15523809

ukovanheuvel@gmail.com

Hochmotiviert gewinnt FC Konopina ganz hoch zu Hause!
Spielbericht (written by Hans): 1.Min Erste Ecke für Konopina - geklärt - 2.Ecke - Theo flankt und Olli setzt sich mit seiner Größe durch - 1:0 6.Min Ecke Konopina - leider Außennetz 10.Min Freistoss Gastgeber - 27Mtr - Schuß von Andrej direkt aufs Tor - Torwart abgwehrt 12.Min Nächster Freistoss - ebenfalls abgewehrt 13.Min Ecke Konopina 15.Min Erster Angriff von den Gästen - Schuss - rechts am Tor vorbei 18.Min Giannis mit ersten Ballkontakt 19.Min Theo mit Zerrung - Wechsel - Hasan kommt 22.Min Gutes Angriffsspiel von Konopina mit sauberen Spielzügen - leider ohne guten Abschluss 24.Min Ecke Konopina 25.Min Sehr gute Kontermöglichkeit von Leinpfad - Giannis souverän gehalten! 26.Min Nur eine Minute später - Daniel mit Pass auf Homan - eiskalt verwandelt - 2:0 32.Min Leinpfad kämpft sich nach vorne - verliert den Ball - Daniel läuft links mit dem Ball Richtung Tor - sieht Hasan der mit gelaufen ist und sich frei gespielt hat - entscheidet sich aber selbst zu schießen - leider mit dem falschen Fuss! 39.Min Nun hat das Spiel ziemlich nachgelassen - es geht langsam hin und her 41.Min Aber dann - Angriff Leinpfad - Überraschungsschuß - rechter Pfosten - Konopina Glück gehabt 42.Min Ecke Konopina 45+1.Min Ecke Konopina 45+2.Min Halbzeitpause - Trainer entscheidet sich für ein paar Veränderungen 46.Min Wechsel - Vasili geht - Ricardo kommt 49.Min was für ein Start in die 2.Hälfte - Olli der heute nicht zu bremsen ist setzt sich durch - sieht den in den Strafraum rein laufenden Homan - Pass - Homan verwandelt ohne Probleme zum 3:0 50.Min Wechsel - Alexandros geht - Menelaos kommt 51.Min Foul - Freistoß 25Mtr - Daniel schießt - Latte!! 53.Min Wechsel - Maraan geht - Michael kommt 55.Min Ecke Konopina - diesmal übernimmt Juni der nun in der 2.Hälfte den linken Flügel übernommen hat (viele haben sich gefrat, wo war er bis jetzt - kaum zu sehen) - Juni flankt - Kopfball Ricardo und Tor! - 4:0 57.Min ja nun will Juni alles nachholen - tanzt in der Nähe Strafraums - passt an Daniel - Tor! 5:0 59.Min Konopina mit den nächsten Schuss aufs Tor 60.Min Ecke Konopina - wieder flankt Juni - und da steht der griechische Neuzugang Menelaos - Kopfball - 6:0 61.Min und was passiert wenn Konopina hoch führt? - Gegentor - Abwehrfehler - 6:1 68.Min Freistoß Leinpfad 20Mtr - abgewehrt - kurze Zeit Leinpfad mit besseren Möglichkeiten 69.Min Und wieder dicker Abwehrfehler und Tor - 6:2 - Jetzt wird Trainer sauer - gibt Anweisungen an die Verteidiger 74.Min Endlich mal wieder ne Ecke für Konopina - Theo flankt - Hasan an die Latte! 77.Min Ecke Konopina 78.Min Das nächste Tor ist gefallen durch Hasan - Vorlage Theo - Bravo - 7:2 81.Min und noch ein Tor hinterher - diesmal durch Juni nach Vorlage von Hasan - 8:2 87.Min Indirekter Freistoß im Strafraum für Konopina - 7-Mann-Mauer im Tor - Schuss - Ball prallt an der Mauer ab 89.Min Nach einer starken Abwehraktion von Ricardo, verletzt sich dieser und kann nicht aufstehen - wird raus getragen - später stellt sich heraus, Verdacht auf Bänderriss! 90.Min Abpfiff FC Konopina hat mal wieder bewiesen wie stark sie spielen können und vor allem wie stark sie zu Hause sind! Alle Spieler waren einfach klasse! Auch alle unsere 3 Neuzugänge (Oli, Homan, Menelaos) haben die Zuschauer mit ihren Toren begrüßt. Ricardo wünschen wir eine schnelle Genesung, dass er wieder schnell bei uns zurück ist
9. Spieltag : Horn United - Leinpfad FT 7:2 (3:0)
9. Spieltag : Horn United - Leinpfad FT 7:2 (3:0) Heute empfing der Tabellenzweite die Gäste von Leinpfad FT. Bei eigentlich optimalen Fussballwetter (nagut, die Sonne hätte schon scheinen dürfen), trat Horn wieder mit einer unglaublichen Mannschaftsstärke von gefühlten 30 Spielern an. Diesesmal traf es Sasa, Björn Meyer, Manu, "Mütze" Dennis, um nur einige zu nennen. Gleich nach dem Anstoss der Gäste Horn agressiv, und wollte unbedingt das erste Tor machen. Dieses lies auch nicht lange auf sich warten. Eine Flanke von Schubbe nahm unser Neuzugang Marcel Meyer im Strafraum an, verlud noch einen Abwehrspieler, um dann trocken ins linke untere Eck abzuschliessen. Kurz darauf ein Konter, Strucki wird über links angespielt, legt den Ball in die Mitte auf Marcel, und der erzielt das 2:0. Von den Gästen bis dahin nicht viel zu sehen, wirklich gefährlich wurden sie noch nicht. Dann in der 24 Minute ein Traumpass von Goli über die gesamte Abwehr in den Lauf von Marvin, der den technisch hübsch mit rechts annimmt, um dann das Ding mit links aus 5 Metern unter die Latte zu ballern. Ich glaube Goli hat sich mehr gefreut als Marvin :-) Dann passierte auf beiden Seiten nicht mehr viel und der Schiri bat zum Pausentee. Kurz nach Wiederanpfiff der Anschlusstreffer für die Gäste, durch eine schöne Kombination über links, und der Stürmer liess Christian im Tor keine Chance. Horn United mit den Gedanken noch in der Kabine. Gleich darauf ein Schuss von Marcel aus kurzer Distanz, Strucki überrascht und trifft nur mit der Wade in die Arme des Keepers. Dann Marcel über rechts, geht auf die Grundlinie und wird dort übelst umgekloppt, das man echt denken musste, da ist was Schlimmeres passiert. Zum Glück für Marcel und uns alle waren die Schienbeinschoner im Weg. ROT für den Abwehrspieler, für mein Empfinden zurecht. Den darauffolgenden Freistoss chippt Marvin in den Strafraum auf Strucki, der köpft auf die lange Ecke, der Keeper kann nur abklatschen, und Itze schafft es, aus 1,5 Metern die Pille übers Gehäuse zu schiessen. Dann hatte Leinpfad noch ein zwei gute Chancen, und Horn hatte Glück, das nicht der Anschlusstreffer fiel. Dann endlich das 4:1, Freistoss durch Marcel aus 18 Metern, Gestocher im Strafraum und Marvin drückt ihn aus kurzer Distanz mit seiner zweiten Bude an diesem Nachmittag über die Linie. Das 5:1 kurz daruf, eingeleitet mit einem Traumpass von Goli auf Strucki, der verlängert mit dem Kopf in den Lauf von Marcel, und der humorlos mit links ins kurze Eck. Dann ein schöner Spielzug über Rechts, der Mitte der zweiten Hälfte eingewechselte Dennis Mandelbaum mit einem herrlichen Chip auf Strucki, doch der setzt den Kopfball nur an den Aussenpfosten. Kurz darauf Mandelbaum auf Marcel, und der mit seinem vierten Tor an diesem Nachmittag zum 6:1. Unglaublich der Junge !!! Und dann schaffte es Strucki doch noch, herrlicher Pass Mandelbaum in den Lauf von Strucki, und der schiebt am Torwart vorbei ins lange Eck zum 7:1. Das 7:2 in der 90. Minute war noch noch Ergebnis-Kosmetik. Fazit :Mit dem jungen, schnellen, trickreichen Sturmduo Marcel und Marvin haben wir echt an Qualität dazu gewonnen. Und wenn am kommenden Samstag unsere anderen Stammkräfte wieder dabei sind, wird das mit Sicherheit ein spannender Fight im Achtelfinale gegen Harakiri ! Ich freue mich schon !!! Strucki
9. Spieltag : Horn United - Leinpfad FT 7:2 (3:0)
Heute empfing der Tabellenzweite die Gäste von Leinpfad FT. Bei eigentlich optimalen Fussballwetter (nagut, die Sonne hätte schon scheinen dürfen), trat Horn wieder mit einer unglaublichen Mannschaftsstärke von gefühlten 30 Spielern an. Diesesmal traf es Sasa, Björn Meyer, Manu, "Mütze" Dennis, um nur einige zu nennen. Gleich nach dem Anstoss der Gäste Horn agressiv, und wollte unbedingt das erste Tor machen. Dieses lies auch nicht lange auf sich warten. Eine Flanke von Schubbe nahm unser Neuzugang Marcel Meyer im Strafraum an, verlud noch einen Abwehrspieler, um dann trocken ins linke untere Eck abzuschliessen. Kurz darauf ein Konter, Strucki wird über links angespielt, legt den Ball in die Mitte auf Marcel, und der erzielt das 2:0. Von den Gästen bis dahin nicht viel zu sehen, wirklich gefährlich wurden sie noch nicht. Dann in der 24 Minute ein Traumpass von Goli über die gesamte Abwehr in den Lauf von Marvin, der den technisch hübsch mit rechts annimmt, um dann das Ding mit links aus 5 Metern unter die Latte zu ballern. Ich glaube Goli hat sich mehr gefreut als Marvin :-) Dann passierte auf beiden Seiten nicht mehr viel und der Schiri bat zum Pausentee. Kurz nach Wiederanpfiff der Anschlusstreffer für die Gäste, durch eine schöne Kombination über links, und der Stürmer liess Christian im Tor keine Chance. Horn United mit den Gedanken noch in der Kabine. Gleich darauf ein Schuss von Marcel aus kurzer Distanz, Strucki überrascht und trifft nur mit der Wade in die Arme des Keepers. Dann Marcel über rechts, geht auf die Grundlinie und wird dort übelst umgekloppt, das man echt denken musste, da ist was Schlimmeres passiert. Zum Glück für Marcel und uns alle waren die Schienbeinschoner im Weg. ROT für den Abwehrspieler, für mein Empfinden zurecht. Den darauffolgenden Freistoss chippt Marvin in den Strafraum auf Strucki, der köpft auf die lange Ecke, der Keeper kann nur abklatschen, und Itze schafft es, aus 1,5 Metern die Pille übers Gehäuse zu schiessen. Dann hatte Leinpfad noch ein zwei gute Chancen, und Horn hatte Glück, das nicht der Anschlusstreffer fiel. Dann endlich das 4:1, Freistoss durch Marcel aus 18 Metern, Gestocher im Strafraum und Marvin drückt ihn aus kurzer Distanz mit seiner zweiten Bude an diesem Nachmittag über die Linie. Das 5:1 kurz daruf, eingeleitet mit einem Traumpass von Goli auf Strucki, der verlängert mit dem Kopf in den Lauf von Marcel, und der humorlos mit links ins kurze Eck. Dann ein schöner Spielzug über Rechts, der Mitte der zweiten Hälfte eingewechselte Dennis Mandelbaum mit einem herrlichen Chip auf Strucki, doch der setzt den Kopfball nur an den Aussenpfosten. Kurz darauf Mandelbaum auf Marcel, und der mit seinem vierten Tor an diesem Nachmittag zum 6:1. Unglaublich der Junge !!! Und dann schaffte es Strucki doch noch, herrlicher Pass Mandelbaum in den Lauf von Strucki, und der schiebt am Torwart vorbei ins lange Eck zum 7:1. Das 7:2 in der 90. Minute war noch noch Ergebnis-Kosmetik. Fazit :Mit dem jungen, schnellen, trickreichen Sturmduo Marcel und Marvin haben wir echt an Qualität dazu gewonnen. Und wenn am kommenden Samstag unsere anderen Stammkräfte wieder dabei sind, wird das mit Sicherheit ein spannender Fight im Achtelfinale gegen Harakiri ! Ich freue mich schon !!! Strucki
Vermarktung: